TV Jahn 1891 Sinn e.V.
 

Archiv 2020

Berichte und Informationen aus 2020:

Zukunftswerkstatt TV Jahn

(29.11.2020) Nicht nur durch Corona werden sich die Anforderungen an den TV Jahn verändern. Es gilt nun die Herausforderungen zu benennen und Strategien zu entwickeln, unseren Verein für die nächsten Jahre fit zu machen.

Der TV Jahn hat eine Kooperation mit dem Hessischen Turnverband vereinbart, um mögliche Handlungsfelder zu thematisieren.

Derzeit ergeben sich folgende Ziele:

·        „Verein 2025“ entwickeln: Wo soll der Verein in einigen Jahren stehen?

·        Zielgruppendefinition und zielgruppenspezifische Angebotsentwicklung

·        Angebotsentwicklung im Bereich Gesundheitssport/Präventionssport

·        Personalgewinnung/ -entwicklung im Bereich Ehrenamt

·        Identifikation mit und Gemeinschaft im Verein

·        Verein/Vereinsgelände zum gesellschaftlichen Treffpunkt im Ort entwickeln

Weitere Themen können dazu kommen.

Im neuen Jahr wird zu diesen Themen eine „Zukunftswerkstatt“ eingerichtet. In Form eines Workshops sollen die genannten Themen inhaltlich konkretisiert werden. Dazu sind nicht nur die Vorstandsmitglieder, Übungsleiter und Abteilungsleiter aufgerufen, auch jedes Mitglied ist herzlich zu diesem Workshop eingeladen. Gerade die Mitarbeit von Mitgliedern ist wichtig und erwünscht.

Wer mitarbeiten möchte, meldet sich bitte mit einer kurzen Email mit Name und Anschrift an die info(at)tv-sinn.de oder per Whatsapp an die 0163 5752583.

Für Rückfragen steht Ralf Weyel unter der o.a. Telefonnummer gerne zur Verfügung.

Apfelwein

Da der Barbara Markt 2020 wegen der Corona Pandemie ausfallen wird, haben die Sinner Turner kurzerhand mal eben 80 Liter Apfelsaft gekeltert, der nun in den nächsten 10 Wochen zu einem Apfelwein reift. Wir sind gespannt, was Kulturwart Andi Aul mit diesem köstlichen Getränk noch anstellen wird.

Umfrage


Das Außengelände zwischen Jahnturnhalle und Dill soll neu gestaltet werden. Aus dem Hartplatz soll ein Tartanplatz entstehen und zur Skateanlage ist ein Beach-Volleyballfeld geplant. Dies nehmen wir zum Anlass die Besucher der Webseite nach Ihren Vorstellungen zu fragen.

Und hier die Auswertung unserer Befragung

34 Personen haben an unserer Befragung teilgenommen

Sportart/Wertung     Summe

Volleyball                    162

Indiaca                          79

Fußballtennis               49

Prellball                         42

Fußball                          32

Korbball                         19

Boccia                            15

Boule                              14

Federball                        11

Tischtennis                      5

Flunkyball                         5

Schach                              5

Badminden                       5

Tennis                                5

Basketball                         5

Slackline                            5

Quidditch                           4

Grillplatz ist erwünscht  

Neue Ausrichtung der Vereinsarbeit

Nach den Baumaßnahmen an und in der Jahnturnhalle liegt der Fokus der Vereinsarbeit nun in der Neugestaltung des Sportangebotes.

Hier sollen auch der älter werdenden Bevölkerung neue Sportangebote gemacht werden und weitere vergleichbare Angebote wie Qi-Gong oder auch Reha-Sport angeboten werden. Auch möchten wir für Kinder und Jugendliche weitere neue Angebote machen.

Wer selbst Ideen für ein neues Sportangebot im TV Jahn hat, kann dies auch gerne den Vorstandsmitgliedern mitteilen. Gerne auch per EMail oder als Eintrag im Gästebuch.     

                   

Kinderturnen

Die Übungsleiterinnen Inger und Nadine haben sich aber eine kleine Überraschung ausgedacht.

Schaut euch doch mit euren Eltern das Video an. Zum Anschauen und herunterladen dann die kleine Weihnachtsgeschichte.

Wir wünschen euch schöne Weihnachten, bleibt gesund und freuen uns auf ein unbeschwertes neues Jahr.

Speed-Stacking Weltrekord-Versuch

Auch in diesem Jahr gibt es vom Weltverband des Speed-Stackings (WSSA) wieder einen großen Guinness-Buch Weltrekord-Versuch - den STACK-UP 2020.

 Daran nimmt auch die Abteilung Speed-Stacking des TV Jahn Sinn wieder teil.

Die WSSA hat den Versuch dieses Jahr extra auf einen "physisch distanzierter Weltrekord" umgestellt.

Das Ziel lautet:

"Weltweit größtes Online-Fotoalbum mit Speed- Stacks"

In diesem Jahr kann überall gestapelt werden, egal ob zu Hause, in der Schule oder im Verein. Somit kann die Abteilung trotz Corona am Rekordversuch teilnehmen.

Gesammelt werden Fotos vom Becher stapeln oder coole künstlerische Aufnahmen nur mit Speed-Stacks Bechern.

Gesichter sind auf den Bildern nicht erforderlich - Fotos, die nur den Körper und / oder die Becher des Staplers zeigen, sind zulässig! (So ist der Datenschutz kein Problem)

Der Versuch läuft noch bis zum 2. Dezember und wir hoffen auf viele tolle Fotos der Kids die dann bei der WSSA hochgeladen werden können.

Kontakt: Petra Mittrücker, 02772/82266




Schulturnhalle für den Vereinssport geschlossen

Wegen diverser Schulveranstaltungen ist die Schulturnhalle an folgenden Tagen nicht verfügbar:

Donnerstag, 22.10.2020       

Mittwoch, 04.11.2020 bis 18:00 Uhr

Mittwoch, 02.12.2020 bis 18:00 Uhr

Montag, 07.12.2020

Montag, 18.01.2021 bis 16:30 Uhr


Corona Infos des Land Hessen

https://wirtschaft.hessen.de/wirtschaft/corona-info/was-ist-wieder-erlaubt-was-nicht#Sportbetrieb

Corona Infos des Landessportbund Hessen

https://www.landessportbund-hessen.de/servicebereich/news/coronavirus/

Kinderturnen

Wegen der derzeit stark steigenden Inzidenzzahlen im Lahn-Dill-Kreis setzen wir in der Zeit vom 26.10. bis 08.11.2020 mit dem Kinderturnen aus    

Kinderturnbetrieb beginnt wieder nach den Sommerferien


Liebe Eltern, liebe Kinder,

Im Augenblick stellen wir fest, dass Corona uns weiterhin beschäftigen wird. Dennoch planen wir eine Wiederaufnahme des Kinderturnbetriebs nach den Sommerferien, 17.08.2020.

Vorsicht ist trotzdem geboten. Wir müssen bestimmte Regeln einhalten, um die Ansteckungsgefahr so klein wie möglich zu halten. Folgende Regeln sind zu beachten:
1.      Halbieren der 2 Altersgruppen (3-6 Jahre und 6-8 Jahre) Turnstunde im 14-tägigen Wechsel
2.     Übergabe der Kinder durch Begleitperson (mit Mundschutz) am Halleneingang
3.     Kinder mit Krankheits-Anzeichen (Husten, Fieber, Schnupfen, etc.) dürfen nicht teilnehmen.
4.     Halleneingangstür ist verschlossen während der Übungsstunde
5.     Empfohlene Hygienemaßnahmen während Übungsstunde sind einzuhalten (verschlossene Umkleiden) Desinfektionsmittel sind vorhanden.
6.     Hallenfenster sind zu öffnen, um für ausreichende Luftzirkulation zu sorgen.
7.     Verlassen der Halle durch hinteren Ausgang, Übernahme der Kinder durch die Begleitperson vor der Clubraumtür.
8.     15 Minuten Pufferzeit zwischen den Übungsstunden (Lüften). Die Infektion geschieht im Wesentlichen durch Einatmen der Aerosole in der Luft. (Tröpfcheninfektion)
Wir wissen alle, dass wir das Infektionsrisiko nur gemeinsam und mit entsprechender Disziplin geringhalten können. Helfen Sie bitte mit. Unterstützen Sie unsere ehrenamtlich tätigen Übungsleiterinnen. Sinnvolle Vorschläge nehmen wir gern entgegen.

Wir behalten uns Änderungen vor, falls sich die Lage in den kommenden Tagen bis zum Wiedereinstieg ändert.

Kanutour der Ballsportgruppe

Nicht nur mit den Bällen, auch mit dem spritzigen Nass kennen sich die Mannen des TV Jahn bestens aus. Am 18. September war für die aktive Gruppe eine Kanuwochenende angesagt. Man fuhr gemeinsam zum Campingplatz in Gräveneck, der direkt an der Lahn liegt, dort wurde das Zeltlager errichtet. Bei sonnigem Wetter und gutem Essen und Trinken ließ die Gruppe den Abend fröhlich ausklingen. Am Samstag ging es dann mit dem Zug nach Weilburg und dort zum Kanuverleih. Ein 10 er Canadier wartetet auf die Truppe. Sogleich ging es los und auch direkt in Deutschlands einzigen Schiffstunnel mit anschließender Doppelschleuse. Bei sonnigem Wetter konnten alle die Lahn und die schöne Natur genießen. Mittags kam man in Gräveneck am Zeltlager an und nach einer Stärkung ging es weiter bis nach Villmar mit seiner Lahnbrücke aus Marmor. Diesen Marmor findet man auch im Empire State Builing in New York. Sicher angekommen ging es von Villmar mit dem Zug zurück nach Gräveneck zum Campingplatz. Dort ließ man den Tag ausklingen, bevor es dann am Sonntag nach einem gemeinsamen Frühstück wieder nach Hause ging.

Kooperation mit der Johannes-Gutenberg-Schule Ehringshausen

Der TV Jahn startet in diesem Jahr mit einer Zusammenarbeit mit der JGS-Ehringshausen. Wir bieten für eine Sport-AG an einigen Terminen Klettern an.

6. Schelder Berglauf


Wegen der Corona Pandemie wurde der diesjährige Schelder Berglauf als Massenveranstaltung abgesagt. Stattdessen konnte man diesen Wettkampf als virtuellen Berglauf bestreiten.



7 Kilometer Gesamtlänge mit 340 Höhenmeter auf steinigem Untergrund und Waldwegen, das sind die Herausforderungen an die Teilnehmer.

Wolfgang Betz und Ralf Weyel haben sich angemeldet und sind am 24.09.2020 in Niederscheld gestartet. Wolfgang, der schon 2019 bei diesem Berglauf dabei war und die Strecke kannte, kam in diesem Jahr sogar etwas schneller ins Ziel, seine Laufzeit betrug 51,02 Minuten. Ralf, für den die Strecke neu war, hat im Wald offenbar einen Abzweig verpasst und irrte durch den Schelder Wald. Vorbei an dem Oberschelder Steinbruch kam er schließlich nach 1 Stunde 40 Minuten wieder in Niederscheld an, ohne im Ziel gewesen zu sein.


Herbstferien in Hessen

Die Jahnturnhalle bleibt während der Herbstferien für den Sportbetrieb geöffnet

Barbara-Markt 2020

In der Vorstandssitzung am 24.08.2020 hat der Vorstand des TV Jahn beschlossen, in diesem Jahr nicht am, möglicherweise stattfindenden, Barbara-Markt teilzunehmen.

Wir haben erhebliche Bedenken, dass die Corona-Problematik bis dahin ausgestanden ist, die erwartete Hygiene ist, gerade mit fortschreitender Marktdauer, nicht ernsthaft und sinnvoll einzuhalten. Unsere Helfer sind zum großen Teil im potenziell gefährdeten Alter und wir erwarten, dass auch aus diesem Grund, viele sich nicht zur Verfügung stellen. Auch der Gang zum Spülen und die Bedingungen im „Jacel“-Haus entsprechen u.E. nicht dem aktuellen Anspruch.

Leider müssen wir damit auch auf Einnahmen verzichten und wenn der Karneval 2021 ausfällt, was ebenfalls sehr wahrscheinlich ist, trifft uns das wirtschaftlich erheblich, aber es scheint aufgrund der Pandemiesituation als alternativlos.

Für unsere Mitglieder würden wir in der Vorweihnachtszeit, im deutlich kleineren Rahmen, auf dem Außengelände ein vorweihnachtliches „Fest“ veranstalten.

Wir bedauern diese Entscheidung, mussten sie aber wegen der langen Vorbereitungszeit unseres Apfelweins nun treffen.


Gemeinderadeln in Sinn

Der TV Jahn nahm in den letzten Wochen am Gemeinderadeln (www.stadtradeln.de) teil. Leider gab es bei Registrierung Unklarheiten und es wurden 2 Gruppen angelegt. Mit 2285 Kilometer un der Summe wären wir dann auf Platz 2 gewesen, hinter dem CVJM die mit 5032 Kilometer unangefochten den ersten Platz in Sinn belegten.

BeActive Plus

Ein Online-Fortbildungsangebot für Übungsleiter zum Thema gesunde Ernährung und gesundes Training.

Für Interessierte: am Samstag, 26. September 9:00 - 12:15 im Clubraum der Jahnturnhalle.
Anmeldung bei  https://beactive-frankfurt.de/fortbildung

Stadtradeln

Der Turnverein Sinn nimmt an der Aktion Stadtradeln teil.
Hier können sich Mitglieder des TV Jahn im Team anmelden:
https://www.stadtradeln.de/index.php?&id=171&team_preselect=439689

Kein Sportbetrieb in der Schulturnhalle am 17.+18.08.2020

Wegen einer Schulveranstaltung kann die Schulturnhalle der Neuen Friedensschule in Sinn am Montag, den 17. August und Dienstag, den 18. August von den Vereinen nicht genutzt werden.

Hygienearbeiten in der Jahnturnhalle

Mit dem Ende der Sommerferien beginnt am 17. August wieder der Regelbetrieb in der Jahnturnhalle. Dazu findet am Donnerstag, den 13. August um 17 Uhr ein Arbeitseinsatz statt, in dem alle Sportmatten, Turn- und Spielgeräte einer Grundreinigung unterzogen werden und zusätzlich einer umfangreichen Desinfektion. Helfer sind willkommen.

Sportbetrieb während der Sommerferien

In Hessen beginnen die Sommerferien am 6. Juli. Die Jahnturnhalle steht allen Sportgruppen während der Sommerferien weiter zur Verfügung.

Die Hygienemaßnahmen sind von allen Teilnehmern zu beachten.

Die Schulturnhalle ist während der Sommerferien geschlossen.

Radtour der Mittwochsturner

Bayreuth, neben Kulmbach und Bamberg das Eldorado der bayerischen Braukunst war, vor Corona, das Ziel der Sinner Sportler.

Mit Corona haben sich die Turner dann für Tagestouren im heimischen Raum entschieden. Zunächst ging es an den Wiesensee, über Merkenbach, Guntersdorf, Driedorf, Rehe und zurück über einen steilen Anstieg in Westernohe.

Das Salzbödetal bei Lohra war das Ziel des zweiten Tages. Auch hier ließen die markanten Steigungen nicht lange auf sich warten, doch dank guter konditioneller Vorbereitung war auch diese Tour ein Highlight. Nach einer Stärkung in der Schmelzmühle ging es zurück über den Aartalsee nach Hause.

Als ob die vielen Berge noch nicht gereicht hätten, ging es am dritten und letzten Tag hoch hinauf zur Dillquelle. Die Strecke dorthin war landschaftlich sehr schön, die Schäden in den Wäldern durch Trockenheit und Borkenkäfer mit den folgenden Rodungsarbeiten jedoch waren beängstigend. Ein kleiner aber feiner Abschluss war dann im Hofgarten in Dillenburg, bevor es wieder zurück zur Jahnturnhalle ging.

Dort wurde, mit dem nötigen Abstand, bei einem gemütlichen Beisammensein noch viel über die Tour gesprochen.

Es war wieder schön!

10.-13.06.2020 Konditionstraining Herren, die Mittwochsturner
Bayreuth war geplant, Mit Corona haben sich die Turner dann für Tagestouren im heimischen Raum entschieden.
10.-13.062019 Radtour der Mittwochsturner.pdf (4.87KB)
10.-13.06.2020 Konditionstraining Herren, die Mittwochsturner
Bayreuth war geplant, Mit Corona haben sich die Turner dann für Tagestouren im heimischen Raum entschieden.
10.-13.062019 Radtour der Mittwochsturner.pdf (4.87KB)
Wiesensee
Salzbödetal
Dillquelle

Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung am 20. Juni 2020 um 18:00 Uhr in der Jahnturnhalle

Petra Kempe, Petra Hermann-Weck und Horst Peich treten nicht mehr an!

Michael Weyel wird 2. Vorsitzender

Ralf Weyel wird Kassenwart

Kassenprüferin wird Inger Koch

Corona bedingt fand die Hauptversammlung der Sinner Turner im Saal der Jahnturnhalle statt, hier war das Abstandsgebot gut einzuhalten. Ein volles Programm präsentierte der 1. Vorsitzende Wilfried Rinker. In seinem Jahresbericht schilderte er die Arbeiten und Aufgaben des letzten Jahres und die Renovierungsarbeiten an der über 90 Jahre alten Turnhalle. Barbara Freischlad  berichtete zum Sportgeschehen über die 20 Abteilungen. Spannende Zahlen präsentierte Kassenwartin Petra Kempe, die Renovierungsarbeiten kosten eine Stange Geld und können nur durch große Eigenleistung der Mitglieder, bestens koordiniert vom Technik-Chef Wolfgang Betz in Grenzen gehalten werden. Bei den Neuwahlen zum Vorstand wurde Michael Weyel zum 2. Vorsitzenden gewählt. Wilfried Rinker als 1. Vorsitzender, Barbara Freischlad als Sportwartin, Andi Aul als Kulturwart, Wolfgang Betz als Technischer Wart, Dennis Kögel als Beisitzer Hausmeister und Christina Ulm als Beisitzerin Mitgliederverwaltung wurden in ihren Ämtern bestätigt. Neuer Kassenwart ist Ralf Weyel, der dafür das Amt als Schriftführer aufgegeben hat.

Hier der Link zum Protokoll  JHV Archive

20.06.2020 Jahreshauptversammlung
Corona bedingt fand die Hauptversammlung der Sinner Turner im Saal der Jahnturnhalle statt, hier war das Abstandsgebot gut einzuhalten.
20.06.2019 Jahreshauptversammlung.pdf (5.34KB)
20.06.2020 Jahreshauptversammlung
Corona bedingt fand die Hauptversammlung der Sinner Turner im Saal der Jahnturnhalle statt, hier war das Abstandsgebot gut einzuhalten.
20.06.2019 Jahreshauptversammlung.pdf (5.34KB)