TV Jahn 1891 Sinn e.V.
 

Anmeldung für die Mitgliedschaft im Turnverein.

Die Mitgliedschaft im TV Jahn ist günstig, der Jahresbeitrag entspricht gerade mal dem Monatsbeitrag eines Fitnessstudions oder eines kommerziellen Betreibers. Der TV Jahn ist gemeinnützig und muss mit den Beiträgen keine Gewinne erwirtschaften. Die Unterhaltung der Jahnturnhalle erfordert sicherlich ein hohes Maß gewissenhaften Umgangs mit den Mitgliedsbeiträgen.

Als Mitglied hat man die Wahl unter vielen verschiedenen Abteilungen und kann gegen einen geringen Obulus auch speziellen Kursen, wie Zumba, teilnehmen.

Als Mitglied wird man Teil der Vereinsfamilie und kann sich aktiv und passiv an den Aktivitäten (Jahreshauptversammlung, Sommerfest, Wanderungen, Barbara-Markt,..) beteiligen.

Mitgliedsbeitrage monatlich und jährlich (Stand 22.01.2010)

Kinder, Schüler, Jugendliche bis 18 Jahre:     3,00 € im Monat, 36,00 € im Jahr

Einzelmitglieder ab 18 Jahre:                           4,00 € im Monat, 48,00 € im Jahr

Ehepaare:                                                             6,00 € im Monat, 72,00 € im Jahr

Familien:                                                               7,00 € im Monat, 84,00 € im Jahr

Die Anmeldung hat schriftlich zu erfolgen:

Anmeldeformular Stand 27.02.2019


Informationen zur SEPA-Umstellung Stand 17.03.2014


Kontakt Mitgliederverwaltung: Christina Ulm, EMail: info(at)tv-sinn.de

Gemäß der Satzung entscheidet der Vorstand des TV Jahn über die Aufnahme.

Die Bankverbindung:

IBAN: DE69 5165 0045 0000 0504 43

BIC: HELADEF1DIL

Wenn Sie die Mitgliedschaft kündigen möchten

Wir bedauern sehr, wenn du die Mitgliedschaft im TV Jahn kündigen möchtest. Wir akzeptieren diesen Wunsch, sind aber auch an den Gründen für diese Kündigung interessiert.

Eine Kündigung kann nur zum Jahresende erfolgen und sollte schriftlich gemacht werden. Lass dir bitte eine Bestätigung schicken, nur so ist sicher gestellt, dass die Kündigung auch beim Beitragseinzug entsprechend vermerkt ist.

Warum kann eine Kündigung nur zum Jahresende erfolgen?

Zum 1. Januar eines Jahres muss der Verein seine Mitglieder bei den Sportfachverbänden melden und daraus errechnen sich die Beiträge für die Fachverbände und die Versicherungen. Bei einer unterjährigen Kündigung oder im schlimmsten Fall einer Kündigung Anfang Januar ist die Meldung bereits erfolgt und die Kosten stehen für den Verein an.

Wenn dann ein Mitglied seinen Beitrag nach dem Beitragseinzug des TV Jahn zurück buchen lässt, so entstehen neben dem fehlenden Beitrag, für den ja, wie oben geschildert, bereits Kosten angefallen sind, zusätzlich Kosten durch die Rückbuchungsgebühren der Banken. Auch diese Kosten möchten wir vermeiden.

Was geschieht mit den Beiträgen?

Hier eine kleine Zusammenfassung der Einnahmen und Ausgaben (Stand 2020):